Alltägliche Naturerfahrungen

 

In den Tagesplan der Gruppen ist der tägliche Spaziergang fest mit eingeplant. Egal bei welchem Wetter und zu welcher Jahreszeit gehen die Gruppen täglich nach draussen.

Dort erleben sie die Natur und haben Freude am Entdecken. Auf den Spaziergängen begegnen sie Tieren wie Pferden, Hasen, Enten, Hühnern und dem Hahn, Schafen, Ziegen und Kühen.

Ausserdem sammeln die Kinder kleine Insekten wie Schnecken, Regenwürmer, Käfer, Spinnen und Fliegen. Blumen, Bäche, Felder, Bäume, Teiche und Vieles mehr sorgen für abwechslungsreiche Erlebnisse.

Waldtag

Einmal in der Woche findet der Waldtag in Altersgruppen statt. Die grösseren Kinder verbringen den ganzen Tag im nahegelegenen Wald. Die Kleineren sind zum Mittagsschlaf wieder zurück in der Kita.

Die Kinder lernen beim Waldtag die Natur und Umwelt bewusster wahrzunehmen und ihr Sorge zu tragen. Als Gruppe erleben sie einen abwechslungsreichen Tag, sie können gemeinsam oder für sich selbst entdecken, erforschen und ausprobieren.

Sie lernen dabei z.B. Pflanzen und Tiere kennen. Ebenfalls erleben die Kinder die Jahreszeiten in der Natur und lernen diese zu unterscheiden.

Durch das Jahr erleben die Kinder den Wald in verschiedenen Phasen.

Sie lernen dabei viel über unser wertvolles Naherholungsgebiet.

Zur Anmeldung

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
06.00 bis 21.00 Uhr

Elternstimme:

Ihr macht einen tollen Job, seid kreativ und immer offen für Feedback/ Kritik/ Verbesserungsvorschläge etc. Macht weiter so!

Zeinab Chaer

Kontakt
Kita Dampfschiff
Heinrich Bosshardstr. 2
8405 Winterthur
052 232 10 87
info@kita-dampfschiff.ch